13.06.2009 - Häkelanleitung Decke für Frühchen

Häkelanleitung Decke für Frühchen













Material: ca. 100 - 150 g
100 % Baumwolle oder
Socken-Baumwolle
Häkelnadel Nr. 3,0 – 3,5
Maße: 50 x 50 cm


Anleitung 1:


Anschlag: 6 Luftmaschen, mit 1 Kettenmasche zum Ring schließen
1. Runde: 3 Steigeluftmaschen, 2 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 4 Stäbchen,
2 Luftmaschen, 4 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 4 Stäbchen, 2 Luftmaschen,
1 Stäbchen – mit 1 Kettenmasche die Runde beenden.
2. Runde: 3 Steigeluftmaschen, in jedes Stäbchen der Vorderreihe 1 Stäbchen
häkeln. An den Ecken (die Luftmaschen der Vorderreihe) 2 Stäbchen,
2Luftmaschen, 2 Stäbchen häkeln. Die Runde wieder mit 1 Kettenmasche
beenden.
Ab 3. Runde: Wie die 2. Runde häkeln. Gilt sinngemäß auch für alle weiteren Runden.
Insgesamt ca. 25 – 30 Runden je nach Wollstärke, bis die Größe von 50 x
50 cm erreicht ist.


Anleitung 2:


Anschlag: 100 - 120 Luftmaschen anschlagen (je nach Wollstärke)
Reihen: Alle Reihen nur Stäbchen bis die Größe von 50 x 50 cm erreicht ist.
Fertigstellung:
Abschlussrunde: Um eine schöne Abschlusskante zu erreichen, um die Decke herum eine
Runde Mäusezähnchen (Pikots) häkeln. Pikots: 1 feste Masche in die
Vorderreihe, 3 Luftmaschen, 1 feste Masche in die 1. Luftmasche, 1 feste
Masche in die übernächste Masche der Vorderreihe.